Curriculum Claudine Aeschbach

Dr. med. Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Austrasse 79
4051 Basel
Tel. 061 271 19 03
E-Mail

Claudine Aeschbach

Ressorts:
Psychiatrie, Verantwortliche für die Sektion Suchtpsychiatrie & -psychotherapie SSAM - SAPP

Kurze berufliche Biografie:
Studium Humanmedizin in Basel. Fachärztin Psychiatrie und Psychotherapie seit 2001, Weiterbildung und Fortbildung u.a. an Psych. Universitätspoliklinik Basel und Kantonaler Psych. Klinik Liestal als Assistenz- und Oberärztin. 1995 Mitarbeit in Herol und Gourrama. Seit 2004 in Drogenbaratung BL, seit 2008 in Psychiatrischer Dienst für Abhängigkeitserkrankungen umbenannt, tätig.

Arbeitsgebiet:
Leitende Aerztin am PDA seit 2006 bis 2013. PDA ist eine sozialpsychiatrische, interdisziplinäre Ambulanz für die Behandlung von allen substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankungen sowie Spielsucht mit dem ganzen Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten.
Ab 2013 in eigener Praxis.

Aktueller Arbeitsort:
Eigene Praxis in Basel.

Schwerpunkte:
Komorbide Erkrankungen bes. Schizophrenie und Sucht, tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie von Suchterkrankungen, Sozialpsychiatrie

Kommissionssitze:
Delegiete der SSAM in der DV der SGPP
Oberrheinkonferenz zum Thema Abhängigkeitserkrankungen

47.5595986, 7.588576099999955