Curriculum Gerhard A. Wiesbeck

Professor Dr. med.
Ärztlicher Zentrumsleiter
Abhängigkeitserkrankungen
Universitäre Psychiatrische Kliniken
Wilhelm-Klein-Strasse 27
4012 Basel
Tel. 061 325 51 11
Fax 061 325 55 83
E-Mail

Gerhard A. Wiesbeck

Ressorts:
Alkohol, Tabak

Kurze berufliche Biographie:
Studium der Medizin in Heidelberg und Houston, Texas. Ärztliche Approbation und Promotion zum „Dr. med.“; Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Postdoc-Aufenthalt an der University of California in San Diego (USA) als Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Habilitation an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Würzburg. Seit 2003 Zentrumsleiter für Abhängigkeitserkrankungen der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel.

Aktuelles Arbeitsfeld:
Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen, nicht stoffgebundene Abhängigkeiten (Verhaltenssüchte), Alter und Sucht

Aktueller Arbeitsort:
Universitäre Psychiatrische Kliniken
4012 Basel

Schwerpunkt:
Suchtpsychiatrie und -psychotherapie in Klinik, Lehre und Forschung

Kommissionssitze:
Präsident des Kuratoriums zur Verleihung des Schweizerischen Suchtforschungspreises (SARA)
Vorstand der Schweizerischen Gesellschaft für Suchtmedizin (SSAM)
Stiftungsrat der Schweizerischen Stiftung für Alkoholforschung (SSA)
Mitglied der Titularprofessoren-Kommission der Medizinischen Fakultät der Universität Basel (2009 – 2015)
Präsident der Stiftung für das Ökumenische Zentrum der UPK Basel

Editorial-/Advisory-Boards:
INFO Neurologie & Psychiatrie
PraxisDepesche
European Addiction Research

Interviews/Medienbeiträge:
Interview Telebasel zum Thema Kokain
Interview „ausgesucht.bs“
Interview mit „ars medici“ zum Thema „Gehirndoping“
Interview „Synapse“ zum Thema Sucht
Interview "Künstliche Paradiese faszinieren mich"

47.5595986, 7.588576099999955