LSD: erste Studie seit 1970 zu LSD in der Therapie online publiziert!

Das Journal of Nervous and Mental Disease hat die in der Schweiz durchgeführte Studie zur therapeutischen Anwendung von LSD bei terminal kranken Patienten online publiziert. LSD-Forschung wurde 1970 mit der Klassifizierung der Substanz im amerikanischen Betäubungsmittelgesetz eingestellt. Es ist dies nun die erste Studie, die den Faden wieder aufnimmt. Diese Tatsache war sogar der New York Times einen Artikel wert. Also einmal mehr wesentliche Impulse im Drogenbereich durch die Schweiz, nur diesmal nicht durch die institutionelle und offizielle Schweiz. Bemerkenswerterweise kamen bei dieser Studie wesentliche Impulse des Erstauthors der Studie, Peter Gasser, einem niedergelassenen Psychiater! Bravo.